Münchner Kammerorchester interpretiert Hartmann am 17. Dezember 2015

Am 17. Dezember 2015, um 20.00 Uhr, im Münchner Prinzregententheater interpretiert das Münchner Kammerorchester unter der Leitung der neuen ukrainischen Konzertmeisterin Diana Tishchenko Karl Amadeus Hartmanns 4. Symphonie.

In einem unkonventionellen wie spannenden Programm stehen neben Hartmann auch das Konzert für Streichorchester der Polin Grazyna Bacewicz (1909-1969), die Trauermusik von Paul Hindemith sowie zwei Barockkompositionen von Antonio Vivaldi und Luigi Boccherini auf dem Programm. Erstmals zu Gast beim MKO ist der Schweizer Cellist Christian Poltéra. Zu Gast ist aber auch ein besonderes Cello aus der Werkstatt Antonio Stradivaris: die Legenden umwobene "Mara", für die der Schriftsteller Wolf Wondratschek mit seinem Buch "Mara" ein literarisches Denkmal geschaffen hat. 

 

Konzertkalender MKO

Karten bei muenchenticket