Konzert zum "Gedächtnis Buchenwald" am 19.08.2011

Am Freitag, den 19. August 2011 um 18.30 Uhr, findet in der Weimarhalle (Weimar)

der Auftakt des Kunstfestes Weimar 2011 mit einem Konzert zum Gedenken an die Opfer des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald statt. Neben Werken von Viktor Ullmann und Johannes Brahms, gelangt Karl Amadeus Hartmanns "Concerto fúnebre" zur Aufführung. Es musiziert das Young Philharmonic Orchestra Jerusalem-Weimar unter der Leitung von David Afkham. Das Orchester setzt sich aus Studierenden der Jerusalem Academy of Music and Dance, der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar sowie aus Schülern der jeweiligen Hochbegabtenzentren zusammen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.kunstfest-weimar.de